Schweiz: Politiker im Einsatz für Bienen und andere Bestäuber

Am 5. Juni wurde im Rahmen eines Honigfrühstücks im Bundeshaus die Gründung einer parlamentarischen Gruppe Bienen bekannt gegeben.

Der Dachverband der sprachregionalen Imkerverbände apisuisse will über die parlamentarische Gruppe Bienen den Austausch mit den Parlamentarierinnen und Parlamentarier intensivieren und diese für die Sache der Bienen gewinnen. Dieser Gruppe haben sich 60 Parlamentarier und Parlamentarierinnen angeschlossen. mehr >>

gabot.de; 11. Juni 2019