2019 schlechtes Honigjahr

Sie bestäuben die Pflanzen und sorgen so dafür, dass später auch Früchte wachsen können. Die Bienen. Und ganz nebenbei entsteht aus ihrer Arbeit auch jede Menge Honig. Obwohl noch keine genauen Zahlen vorliegen, kann man jetzt schon sagen, dass in diesem Jahr nicht so viel davon geerntet wurde, wie in den Jahre zuvor. Warum es dieses Jahr schwierig steht um den einheimischen Bienen-Honig, das hört Ihr von RSO-Reporterin Adrienne Krättli:

mehr >>

Südostschweiz.ch; 19. August 2019