Imker-Autorin Ulla Lachauer: „Honig ist Landschaft auf der Zunge

Das Thema Bienen ist heute in aller Munde. Wer aber sind die Imker? Autorin Ulla Lachauer porträtiert 14 von ihnen in ihrem Buch „Von Bienen und Menschen“. Einige stellt sie bei einer Lesung im Schulmuseum vor.

Naturfreunde, Leser und Imker sind gekommen, um die Autorin und Dokumentarfilmerin Ulla Lachauer zu erleben. Seit Jahren besucht sie Imker in verschiedenen Regionen Europas, von der Ostseeinsel Gotland über die Lüneburger Heide bis in den Schwarzwald, von den französischen Pyrenäen über Kärnten bis an die slowenische Adriaküste, vom böhmischen Isergebirge bis in die russische Enklave Kaliningrad. Sie beobachtet Menschen bei ihrer Arbeit mit Bienen, lässt sich Lebensgeschichten erzählen und beschreibt in ihrem Buch auch politische Verhältnisse und Umbrüche in diesen Ländern.

➡︎ mehr 

Netz.de; 13. November 2019