Bienenvölker halbiert

Bienenvölker leisten für die Menschen wertvolle Dienste.

Laut eines Berichtes des Deutschen Imkerbundes ist die Anzahl an Bienenvölkern in Deutschland auf unter eine Million gesunken. Im Jahr 1952 waren’s noch 2,5 Millionen. Was sind die Gründe dafür?

Hauptgrund für das drastische Bienensterben ist die Varroamilbe. Ein Parasit, der sich auf der Bienenlarve im Bienenstock niedersetzt, dort lebt und sich weiterentwickelt. Lesen Sie mehr

schwarzwälder-bote.de; 28.01.2020